An dieser Stelle veröffentlichen wir in der Reihenfolge des Eingangs die Antworten der Kandidatinnen und Kandidaten auf unseren Offenen Brief.

An dieser Stelle veröffentlichen wir in der Reihenfolge des Eingangs die Antworten der Kandidatinnen und Kandidaten auf unseren Offenen Brief.

Lars Bocian (CDU)

Die erste Antwort kam von Herrn Bocian von der CDU. Leider hat er unsere Fragen nicht beantwortet, aber folgendes versprochen: „.Das war mir bisher nicht bekannt. Mir ist unverständlich, warum hier die letzten Jahre nichts passiert ist.
Im Endeffekt ist viel Geld für alles Mögliche da, aber nicht für Sport und Bildungseinrichtungen.
Sollte ich es in das Abgeordnetenhaus schaffen, werde ich mich persönlich um die Sanierung der Schwimmhalle einsetzen.“

Torsten Schneider (SPD)

Herr Schneider ließ durch seine Büroleitung mitteilen, dass er sich „... als Mitglied des Abgeordnetenhauses, in dessen Wahlkreis der Standort liegt, seit Jahren für dieses Vorhaben ein(setzt)“ und „dies ... nach wie vor (gilt)“ und schickte uns schließlich auch noch seine ausführlichen Antworten.

Antworten von Torsten Schneider (SPD)

Bü90/Die Grünen und Frau Dr. Cordelia Koch

Bü 90/Die Grünen schickten eine „Stellungnahme der von Ihnen angefragten Direktkandidierenden von Bündnis 90/Die Grünen zum Berliner Abgeordnetenhaus sowie der Spitzenkandidatin für die BVV Pankow, Dr. Cordelia Koch“.

Stellungnahme Bü90/Die Grünen und Dr. C. Koch

DIE LINKE

 Auch die „Antworten der Kandidat*innen der LINKEN für das Berliner Abgeordnetenhaus und zur BVV Pankow“ erreichten uns.

Antworten der Partei DIE LINKE

FDP Pankow

 Letztlich erreichte uns noch die Antwort der FDP Pankow.

Antwort der FDP Pankow